Zum Video
LWZ 504 E

Energiegeladene Technik

  • Verbesserte Leistungszahl (COP 3.7)
  • Erhöhter Warmwasserkomfort

Kraftvolle Dynamik

  • Effizientes Zusammenspiel aller Komponenten
  • Anpassung an den Wärmebedarf

Viel Power

  • Leistungsoptimierter Inverter-Verdichter
  • Genug Power für 220m² oder 8,4 kW

Funktionsprinzip

Luft/Wasser-Wärmepumpe mit integriertem Lüftungssystem

Sogenannte Integralsysteme sorgen in erster Linie für ein warmes, komfortables Zuhause. Die Geräte der LWZ-Baureihe vereinen darüber hinaus weitere drei Funktionen: Kontrollierte Gebäudelüftung, aktive Kühlung im Sommer und die tägliche Warmwasseraufbereitung. Ein sogenanntes Multitalent - und erst noch in einem ansprechend schönen Design. Damit landen auch Sie einen Volltreffer!

Wärmepumpen für jedes Bedürfnis

Wärmepumpenbereich (Heizen und Solar)

  1. Inverter-Verdichter
  2. Solarwärmeüberträger
  3. Speicherbereich (Warmwasser)

  4. Warmwasserspeicher
  5. Brauchwasserkreislauf
  6. Heizwasserkreislauf
  7. Lüftungsbereich (Lüften und Kühlen)

  8. Aussenluft
  9. Abluft aus den Räumen
  10. Zuluft zu den Räumen
  11. Fortluft
  12. Kreuz-Gegenstrom-Wärmeüberträger

Heizen

Dank Inverter-Technologie ist das Modell LWZ 504 E neu mit mehr Leistung erhältlich. Das heisst, es wird genau die Wärmemenge produziert, die aktuell benötigt wird. Auch bei tiefen Temperaturen lassen sich so hohe Leistungswerte erreichen. Die LWZ 504 E eignet sich somit auch für den Einsatz bei grösserem Wärmebedarf bis 8.4 kW, was in etwa einer beheizten Wohnfläche von 220 m2 entspricht. Für einen sparsamen Energieeinsatz sorgt unter anderem die moderne Hocheffizienz-Heizungsumwälzpumpe.

Warmwasser

Für einen sparsamen Energieeinsatz sorgt unter anderem die exzellente Isolierung des 235-Liter-Warmwasserspeichers. Die verbesserte Dämmung reduziert Wärmeverluste auf ein Minimum und sorgt zusammen mit der effizienten Inverter-Technologie für besten Warmwasserkomfort.

Lüften

Dass die Wärme im Haus bleibt, dafür sorgt das moderne Lüftungsmanagement. Es steigert zudem den Komfort, senkt die Heizenergiekosten und schützt wirksam die Gebäudesubstanz. Die Energie für wohlige Raumtemperaturen zieht diese Anlage aus der Aussenluft. Die Abluft wie auch die Zuluft wird zentral durch das Gerät aus den einzelnen Räumen abgesaugt beziehungsweise zugeführt. Dadurch wird eine Wärmerückgewinnung von bis zu 90% erreicht. Durch den Einsatz eines Zuluftfilters der Klasse 7 wird bei der neuen LWZ 504 E eine Verbesserung der Luftqualität erreicht, was den Komfort massiv erhöht.

Kühlen

Der Lüftungsbereich ist mit einem Kreuz-Gegenstrom-Wärmeübertrager versehen, welcher die kalte Abluft in den Heizkreislauf zurückführt. Diese kann bei der LWZ 504 E für die aktive Kühlung genutzt werden. Das kann über die Fussbodenheizung oder durch separate Gebläsekonvektoren passieren. Die abgekühlte Abluft wird somit nicht sofort aus dem Gebäude heraus geführt, sondern für die integrierte Kühlung genutzt.

Solar

Wer sich noch stärker von steigenden Energiepreisen frei machen möchte, kann mit dem richtigen Zubehör die LWZ 504 E mit selbsterzeugtem Photovoltaikstrom betreiben.

Regelung

Die integrierte Elektronik mir der digitalen Bedieneinheit regelt individuell die Lüfter, die Heizungs- und Warmwassertemperatur sowie die Kühlung. Durch ein breites Zubehör-Angebot lässt sich die LWZ 504 E noch komfortabler bedienen. Mit dem optionalen Internet Service Gateway (ISG) ist eine Einbindung in Heimnetzwerke, KNX-Systeme sowie eine Bedienung über Smartphone und Tablet PC möglich.

Wärmepumpen für jedes Bedürfnis

Inverter-Technik

Effizienz-Steigerung durch leistungsregulierenden Inverter-Verdichter.

Um eine effiziente Wärmeerzeugung zu generieren, muss ein Verdichter die Leistung für den entsprechenden Wärmebedarf erzeugen. Dabei spielt der Inverter-Verdichter seine Stärken aus, denn er passt die zu erzeugende Heizleistung automatisch dem individuellen Wärmebedarf an, was die Effizienz deutlich erhöht.

Deutliche Effizenzvorteile

Die Invertertechnik im Vergleich | Dank der Inverter-Regelung (Modulation) passt sich die Heizleistung jedezeit an den jeweiligen Bedarf des Gebäudes an. Gerade im Teillastbereich zeigt dieser leistungsoptimierte Verdichter seine Stärken und bietet deutliche Effizienzvorteile. Auch bei niedrigen Aussentemperaturen steht die höchste Heizleistung zur Verfügung. Autofahrer wissen: Der Kraftstoffverbrauch steigt sprunghaft an, wenn man ständig Gas gibt und sofort wieder abbremst. Fährt man hingegen kontinuierlich, sinkt der Verbrauch deutlich. Nach diesem Prinzip funktioniert der Inverter-Verdichter: Die Leistung wird automatisch an den individuellen Wärmebedarf angepasst, was den Strombedarf massgeblich reduziert und die Effizienz durchgehend optimiert.

Vorteile der Inverter-Technologie

  • Flexible Leistungsanpassung an den Wärmebedarf
  • Maximale Effizienz und Leistungsfähigkeit
  • Niedriger Strombedarf
  • Absolut leise im Betrieb
  • Verbesserte Warmwasseraufbereitung auch bei tiefen Aussentemperaturen

Produkt

LWZ 504 E - Das unschlagbare Multitalent

Heizen, Lüften, Kühlen und Warmwasser in einem Gerät

Das durchdachte Integralsystem überzeugt neu dank Inverter-Technologie mit mehr Leistung und sorgt für ein warmes Zuhause mit hohem Warmwasser-Komfort. Weiter übernimmt die LWZ 504 E die Be- und Entlüftung des Wohnobjektes und ist daher bestens geeignet für samtliche Minergie-Standards. Das grosse, intuitiv zu bedienende Matrixdisplay gewährleistet, dass die moderne Technik im ansprechenden Design leicht zu bedienen ist. Zusammen mit der integrierten Kühlfunktion ist dieses Komplettsystem ein unschlagbares Multitalent...

LWZ 504 E

Vorteile für Ihr Objekt

  • Wärmeleistung bis 8.4 kW (A-7W35)
  • Zukunftsweisende Inverter-Technik
  • Mit 50 dB(A) absolut leise im Betrieb (EN12102)
  • Ansprechendes Design
  • Kombinierbar mit Solar oder Photovoltaik

Über uns

Führender Wärmepumpen-Spezialist. Seit über 40 Jahren.

Schon vor vier Jahrzehnten haben wir als eines der ersten Unternehmen die Wärmepumpentechnik zur Marktreife gebracht.

Unsere Fachkräfte in der Forschung und Entwicklung verfügen daher über grosse Erfahrung.

Mit Nachdruck wird bereits heute wieder an nachhaltigen Lösungen für morgen gearbeitet: Dafür steht der technische Vorsprung, durch welchen wir uns immer wieder auszeichnen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Viele gute Gründe, sich für STIEBEL ELTRON zu entscheiden:

  • Langjährige Erfahrung
  • Eigene Forschung und Entwicklung
  • Hohe Qualität aus deutscher Produktion
  • Kompetente technische Beratung
  • Über 30.000 individuelle Systemlösungen
  • Komplettes Produktsortiment für die Nutzung sämtlicher erneuerbarer Energiequellen (Luft, Wasser, Erde, Sonne und Abwärme)
  • Planungssupport für komplexe Spezial-Lösungen
  • Schnelle Projektierung und Abwicklung
  • Eigener Kundendienst
  • Umfangreiches Dienstleistungsangebot mit individuellen KomfortPlus Produkten